Rathenows historisches Zentrum entsteht neu

Rauchwarnmelder kommen mit Regeltausch

Mitte 2017 startet die KWR den Einbau von Rauchwarnmeldern in den Wohnräumen ihres Bestandes. Damit entspricht die KWR den Anforderungen der Brandenburgischen Bauordnung.

Ausschüttungen für die Stadt in 2019

Das Konsolidierungskonzept ist aufgegangen. Vom Unternehmen kurz vor der Insolvenz ist die KWR innerhalb von acht Jahren zu einem aktiven Partner der Stadtentwicklung Rathenows geworden.

Am 1. April beginnt die Vermietung

Teilweise barrierefrei und mit neuen Balkonen ausgestattet werden von der KWR hier im Herzen Rathenows wieder einmal anspruchsvolle und dennoch bezahlbare Wohnträume verwirklicht.

Die 18. Mieterfahrt führt am 13.Mai nach Potsdam

Weitere Projekte

Neubau in der Paul-Singer-Str. / Friedrich-Ebert-Ring

topbild

Energetische Sanierung in der Forststraße / Berliner Straße

img_4414

Baubeginn für Neubau Fehrbelliner Straße 1 – 2 2017/18

ansicht

Geplante Instandhaltungen in den Jahren 2017-2023

top-instandhaltung

Altersgerechter Umbau Berliner Str. 61-66 mit Senioren-WG

img_4424

Musterwohnung Selma zeigt Alltagshilfen für Jeden 

shutterstock_495577102_bear_cmyk

Stilvolle Büroflächen im Herzen Rathenows