Besondere Projekte

Ensemble am Märkischen Platz

Mitten im Zentrum Rathenows setzt die KWR ein architektonisches Highlight. Im Zuge der Sanierung des Hauses Berliner Straße 8 – 9 a verwandelte sich ein trister Block in einen Hingucker. Mit seiner neuen Fassadengestaltung und Ausstattung setzt er Maßstäbe an diesem für die Stadt wichtigem Ort.

IMG_7817

Die Curlandgärten

Die KWR-Objekte Potsdamer Straße 1–4, Havelberger Str. 4–8 und Curlandstraße 37 wurden im Zuge der Komplettsanierung zu einem Wohnquartier zusammengeführt. Im um 1930 errichteten Gebäudeensemble entstanden 96 neue Komfortwohnungen.

IMG_0767

Die neue Fehrbeliner Straße 37

Nach einem guten halben Jahr war es geschafft: Das denkmalgeschützte Haus in der Fehrbelliner Straße 37 aus dem Baujahr 1911 war rundum saniert. Charme des Altbaus und moderner Komfort – mit diesem Bauprojekt schuf die KWR eine Wohnqualität,

Unbenannt-1