Rathenow aus Licht

Wenn am 26. November 2016 zwischen 17:00 und 21:00 Uhr das Zentrum der Kreisstadt des Havellandes wieder in ein imposantes Meer aus Licht getaucht wird, weiß man: Weihnachten ist nicht mehr weit. Schon zum fünften Mal wird das Event am Vorabend des Ersten Advent in Rathenow begangen. Professionelle Illuminationen vom Märkischen Platz entlang der Berliner Straße bis zur Hauptkreuzung an der Fehrbelliner Straße verwandeln die Stadt in ein großes Kunstobjekt. Musikdarbietungen und Kleinkunstaktionen in und vor den an diesem Abend bis 21 Uhr geöffneten Geschäften sorgen für zusätzliche Kurzweil bei diesem Stadtevent. Zum Auftakt gibt es um 17:15 Uhr eine „Light- walk-Modenschau“ in der Berliner Straße.

53

Man darf sich auch von der KWR überraschen lassen: Das jüngst erworbene schöne Gebäude mit Bauformen der märkischen Backsteingotik in der Berliner Straße 74 soll als leuchtendes Schmuckstück zeigen, was im abendlichen Licht- und Schattenspiel aus ihm machbar ist. Wandelbarkeit ist ja nie verkehrt und vielleicht gibt es sogar Impulse für die Zukunft dieses Objektes mit seinem vielfältigen Potential.

44
29

TIPP:

Im CityCenter können sich die Jüngsten mit leuchtender Kinderschminke verschönern lassen, während die Älteren noch einen leckeren Cock- tail genießen.