Kommunale Wohnungsbaugesellschaft mbH Rathenow

Berliner Straße 74
14712 Rathenow

Telefon: (03385) 588 120
Telefax: (03385) 588 104
E-Mail: info@kwr-rathenow.de
Web: www.kwr-rathenow.de

Montag
09.00 – 16.00 Uhr

Dienstag
09.00 – 18.00 Uhr

Donnerstag
09.00 – 16.00 Uhr

Freitag
09.00 – 12.00 Uhr

Mittwoch nach Vereinbarung

Mit rund 2.600 bewirtschafteten Mieteinheiten ist die KWR Rathenow der größte Vermieter von Wohn- und Gewerberäumen der Stadt der Optik. Als städtisches Unternehmen ist die sichere und sozial verantwortbare Wohnungsversorgung breiter Schichten der Bevölkerung unsere vorrangige Aufgabe.

Top

ENSEMBLE AM MÄRKISCHEN PLATZ

Mitten im Zentrum Rathenows setzt die KWR ein architektonisches Highlight. Im Zuge der Sanierung des Hauses Berliner Straße 8 – 9 a verwandelte sich ein trister Block in einen Hingucker. Mit seiner neuen Fassadengestaltung und Ausstattung setzt er Maßstäbe an diesem für die Stadt wichtigem Ort. Äußerlich besticht das Haus durch einen schönen Kontrast zwischen Glas und Stein, anthrazitfarben verklinkertem Giebelbereich und klassisch weißer Putzfläche. Der Materialmix erzeugt eine klare, interessante Neuaufteilung des langgestreckten Wohn- und Geschäftshauses. Natürlich findet sich hinter dem Putz zum Dach und Kellergeschoss hin eine moderne energetische Dämmung entsprechend der EnEV 2011, die günstige Heizkosten sichert.

Die Ausstattung der Wohnungen selber lässt ebenfalls kaum Wünsche offen. Die Böden der Wohnräume sind mit einem Belag in Parkettoptik versehen. Alle Bäder wurden hochwertig in aktuellem dezentem Design gefliest und mit entsprechenden Keramiken ausgestattet. Die ebenerdigen Duschen werden teilweise mit einer Wanne im Bad ergänzt. Viel Licht flutet durch die großen Fenster zu Terrasse und Wintergärten in die Räume. Ein ganz neuer, weiter Ausblick erschließt sich von hier aus, wie er nur selten in der Stadt zu finden ist. Von den Terrassen der Maisonnettewohnungen im Obergeschoss schaut man über die Dächer der Stadt bis hin zur St. Marien- Andreas Kirche. Und auch von den Wintergärten der darunter liegenden Etagen ist der Ausblick auf das urbane Treiben ringsum einzigartig.

Durch Grundrissänderungen und unterschiedliche Ausstattungsvarianten entstanden Wohnungsangebote für vielfältige Lebenskonzepte. Von kleineren Ein- und Zwei-Zimmer-Wohnungen – jede mit einem vollverglasten Wintergarten – bis hin zu den Maisonettewohnungen mit drei Zimmern und Wohnküche zur großzügigen Terrasse hin reicht das Angebot. Es ist eine neue Lebensqualität in Rathenows Zentrum, bei dennoch moderater Miete. Jede Etage ist mit einem modernen Aufzug erreichbar. Dies sowie die Schwellenlosigkeit in den Wohnungen ist nicht nur bequem, sondern macht jede Wohnung auch barrierearm und für alle Generationen nutzbar.

ECKBEBAUUNG GOETHESTR. 1 – 4 A/ BERLINER STR. 67

Die oberste Etage wurde bis auf den Eckbereich zur Berliner Straße zurückgebaut. Zweietagige Loggien in der Gebäudemitte und verglaste Zugänge zu den Terrassen im neuen Obergeschoss brachten eine moderne Abwechslung. Der Mix aus Glas, Tonklinker und weißer Farbe unterstreicht die neue Gliederung an der Fassade und setzt die hochwertige Gestaltung am Märkischen Platz fort, die mit der Berliner Straße 8 – 9 a begann. Die ehemals 64 Wohnnungen wurden zu 45 komfortablen Maisonette 1- bis 3-Raum-Varianten umgestaltet – von 35 m2 bis zum Penthouse mit 116 m2 und herrlichem Ausblick.

Die Maisonettewohnungen, interessant wie ein eigenes kleines Haus geschnitten, werden durch eine Dachterrasse gekrönt. Balkon, Loggia oder Terrasse gehört zu jeder Wohnung in diesem Ensemble. Per Aufzug erhalten die Giebelwohnungen barrierefreie Qualität. Der Mietpreis wird trotz dieser hochwertigen Ausstattung moderat bleiben. Die Maisonettewohnungen mit großer Dachterrasse, die sich an das große, lichtdurchflutete Wohnzimmer anschließt. Da der Raum sich über die ganze Tiefe des Hauses erstreckt, strahlt das Licht hier von beiden Seiten hinein. Offener Kochbereich, Bad mit Wanne und Dusche, Abstellkammer und hochwertige Ausstattung runden das Angebot ab.

In der fünften Etage thront die Penthouse-Wohnung auf dem Gebäude. Neu auf dem alten Obergeschoss errichtet, verfügt sie über eine großzügige Terrasse, die den Wohnbereich umgibt. Durch die verglasten Wände fließt viel Licht in die Räume. Der Zuschnitt der Wohnung lässt eine 3- oder 4- Raum-Variante zu. Das Tüpfelchen auf dem i ist die eigene Sauna. Dieses Angebot ist einmalig in Rathenow.

Category:
Date:

Wir verwenden Cookies, um die Webseite optimal gestalten und fortlaufend verbessern zu können. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.